Spinnin’ Records ist Label führend in der Welt.

Spinnin’ Records, die größte Plattenlabel im Bereich der Tanzmusik in der Welt. Weil Tanzmusik von einem Nischenphänomen zu einem der weltweit beliebtesten Musikgenres hat Spinnin’ Records entwickelt hat‘ Aufzeichnungen dieser Weg dicht gefolgt eng. Die Gründer von Spinnin’ Records Musikverlag Eelko van Kooten und A & R Roger de Graaf, haben seit 1999 die Niederländische Plattenlabel in einem sich rasch hinstellen als dominant tastemaker in Clubs und record Charts weltweit.

Das Label bringt wöchentlich Spuren und gab einen Kickstart die Karrieren von vielen DJs, darunter weltbekannte Künstler wie Martin Garrix, Afrojack, Nicky Romero, Bingo Players, Sander van Doorn, Kris Kross Amsterdam, Sam Feldt und Oliver Heldens.

Mit einer soliden Basis von 75+ kreativen und strategischen Denkern im Bereich der A & R, Verlag, Künstlermanagement und Marketing ist das Unternehmen stolz auf die Art, wie sie Talent fördern und maßgeschneiderte Produkteinführungen für beiden Künstler entwickeln und zeichnet die erste Demo zu weltweit Erfolg.

Auf Social Media hat das Label eine treue Fangemeinde von über 25 Millionen Anhänger gebaut. Es bietet Dienstleistungen für ein Massenpublikum über mehrere Plattformen, darunter Streaming Spotify, die mehr als 1,5 Millionen Tanzfan dient. Dies macht Spinnin’ Records einer der erfolgreichsten unabhängigen Tanz Labels weltweit.

Spinnin’ Records beherbergt mehrere Sublabels einschließlich Spinnin’ Deep, Tiëstos, “Musical Freedom” Oliver Heldens, “Heldeep”, Don Diablo’s, “HEXAGON” und Sander van Doorn’s, “Doorn Records”

Wenn Sie irgendwelche Fragen in Bezug auf Spinnin’ Records haben kontaktieren Sie uns bitte!